Regelmäßiges Beckenbodentraining ist sehr wichtig (insbesondere für Frauen nach einer Schwangerschaft/Geburt, oder nach einer Operation im Bauchbereich). Denn sind die Muskeln des Beckenbodens nicht genügeng trainiert, kann ein unkontrollierter Harnverlust die Folge sein.

Die Übungen sind leicht auszuführen und können gut in den Alltag integriert werden.