Manuelle Therapie

„Manuelle Medizien“ heißt wörtlich:


Heilbehandlung mit den Händen.


Manuelle Therapie ist eine Jahrtausende alte Therapieform.


Mittels einfacher manueller Diagnostik können funktionelle und häufig reversible Störungen gefunden werden, die sich in modernster bildgebenden Verfahren nicht darstellen lassen und daher bei manual medizinisch Unkundigen häufig unbehandelt bleiben.


Sowohl gesetzliche als auch private Krankenkassen vergüten in Deutschland die ärztliche Behandlung mittels manueller Techniken nach entsprechender Qualifikation.